Rückblick 2016

Zwischen Digitalisierung und Barock

Am 15. und 16. September 2016 stand bei der 16. Robotron-Jahrestagung Energiewirtschaft alles unter dem allgegenwärtigen Thema "Digitalisierung in der Energiewende". Die Inhalte des neuen Gesetzes wurden umfangreich und vielfältig diskutiert.

Unsere Teilnehmer erhielten durch den Praxis-Bericht der MITNETZ Einblicke in die ersten Erfahrungen eines EMT mit den neuen Anforderungen. Die 2014 gegründete Aquanto GmbH präsentierte ihr Erfolgskonzept auf Basis der Robotron-Energiemarkt-Software für den schnellen Einstieg als Startup-Vertriebsunternehmen. Aber auch die andere Seite der Digitalisierung wurde beleuchtet. Dazu wurden eindrucksvoll die Gefährdungslagen in einer dezentralen Erzeugungswelt nach der Energiewende von einem Penetrationstester präsentiert - ein echter "Wachmacher" am Freitagmorgen über den sorglosen Umgang mit den digitalen Möglichkeiten im Alltag.

Sowohl die Fachkonferenz als auch die begleitende Partnermesse boten unseren strategischen Partnern die Plattform, ihre Lösungen und gemeinsamen Erfolge zu präsentieren.

Wie in jedem Jahr, durfte der Überblick über die Weiterentwicklungen unserer Produkte für alle Marktrollen in der Robotron Energie-Markt-Suite nicht fehlen. In zahlreichen Workshop-Sessions konnten die neuen Funktionsdetails zu unseren Systemmodulen vertieft werden. Bei der Hausmesse am zweiten Tag beantworteten unsere fachlichen Ansprechpartner zusätzlich Fragen zu unseren Produkten und den aktuellen Schwerpunktthemen. Als Planungsgrundlage für unsere Kunden wurde die detaillierte Roadmap für die nächsten Jahre zur Weiterentwicklung unserer Produkte vorgestellt.

Die große Neuvorstellung der Jahrestagung 2016 war das Serviceangebot der Robotron-Helpline - der neuen fachlich orientierten Anlaufstelle für unsere Kunden.

Nach all der Digitalisierung bot die Abendveranstaltung im WESTIN Bellevue mit Live-Musik, abwechslungsreicher Feuershow und dem berühmten Canaletto-Blick auf die barocke Altstadt Dresdens eine willkommene Abwechslung sowie Zeit und Raum für ein Get-Together in entspannter Spätsommer-Atmosphäre.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Feedback zu unseren Produkten sowie die konstruktiven Diskussionen zu fachlichen Themen und freuen uns jetzt schon darauf, Sie am 14. Und 15. September 2017 wieder hier in Dresden begrüßen zu dürfen.

Kundenstimmen aus 2016

  • "Freu mich auf die Fortsetzung im nächsten Jahr."
  • "sehr gute Organisation – Danke."
  • "Ungewöhnlich perfekte Rundum-Betreuung."
  • "Hervorragende Veranstaltung."
  • "Interessante Vorträge, gutes Networking"
  • "Viele gute Vorträge wie in jedem Jahr."
  • "Tolle Veranstaltung"
  • "Die Präsentation zur „(Un-) Sicherheit der Dinge“ war ausgezeichnet!"
  • "Die Jahrestagung ist immer wieder ein sinnvoller Grund für die weite Anreise nach Dresden."

Die redaktionelle Verwendung der Fotos bedarf einer vorherigen Genehmigung durch Robotron. Wir bitten zudem um Zusendung eines Belegexemplares. Bitte wenden Sie sich dazu an:

Robotron Datenbank-Software GmbH
Bereich Marketing - Franziska-Doreen Hornung
Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden

Tel.: +49 351 25859-2855

Kontakt